Hadern

Stadtbezirk 20

Der Stadtbezirk Hadern hat weit mehr zu bieten als das bekannte Klinikum. Eine kleine, feine Kunstszene, sowie der Gegensatz zwischen dörflichem Charakter einerseits und Neubauten anderseits, kennzeichnen den 20. Stadtbezirk. Im gesamten Bezirk leben 49.603 Einwohner auf einer Fläche von rund 922 Hektar. 13.075 der Einwohner sind Senioren und Seniorinnen über 60 Jahre.

Aktive Senioren im Bezirk

Im Stadtbezirk 20 kümmern sich sieben gewählte Seniorenvertreter/innen um die Belange der Senioren. Die Treffen bzw. Veranstaltungen finden regelmäßig im guardini90 oder an sonstigen Veranstaltungsorten statt. Die Termine werden in einem Schaukasten und in der örtlichen Presse bekannt gegeben. Bei den monatlichen Sitzungen haben die anwesenden Senioren die Gelegenheit, ihre Probleme und Anregungen einzubringen. Mitglieder der Seniorenvertretung nehmen regelmäßig an den Sitzungen des Bezirksausschusses teil.
Als primäre Aufgabe sieht es die Haderner Seniorenvertretung an, die Zufriedenheit und die Sicherheit der Senioren zu fördern. Daher werden Veranstaltungen und Vorträge zu den Themen Gesundheit, Erste Hilfe, Brandschutz, Trickdiebstahl und Sicherheit im Netz organisiert. Gemeinsam mit Fachleuten informieren wir über Pflege, Verbraucherschutz, Vorsorgeverfügungen, Hospizbetreuung, altersgerechte Wohnformen und vieles mehr.
Auch die Kultur kommt nicht zu kurz. Wir organisieren u.a. Konzerte, Feste oder Museumsbesuche.
Not im Alter entsteht auch durch Einsamkeit und Ausgrenzung; dem wollen wir durch Angebote für gemeinsame Aktivitäten entgegenwirken.

Das Ziel unserer ehrenamtlichen Tätigkeit ist es, die Seniorinnen und Senioren zu unterstützen, damit sie aktiv am Leben teilnehmen können.

Die Sprechstunden der Seniorenvertretung finden an jedem 1., 2. und 4. Montag des Monats von 10 – 12 Uhr im guardini90 statt.

 

Ingrid Appel
Seniorenbeirätin
Hadern
Stadtbezirk 20

Telefon:
(089) 714 00 77