Allach-Untermenzing

Stadtbezirk 23

Der 23. Stadtbezirk liegt im Nordwesten von München. Er erstreckt sich von Obermenzing im Süden bis zur Stadtgrenze im Norden, wo es an Karlsfeld und Ludwigsfeld grenzt. Im Osten befinden sich die Stadtteile Feldmoching und Moosach. Westlich liegt der Stadtteil Langwied. Die Stadtteile Allach und Untermenzing bilden zusammen den Münchner Stadtbezirk 23.
Auf einer Fläche von 1.545,17 Hektar leben 32.248 Menschen, 7.761 von ihnen sind 60 Jahre und älter.
Die Eversbuschstraße ist nicht nur eine der schönsten Straßen des Stadtbezirks, weil sie entlang der Würm (zweit größter Fluss der Stadt) verläuft. Hier finden sich auch noch viele alte Bauernhöfe, verträumte Einfamilienhäuser, deren Garten teilweise bis an den Fluss reicht.
Die beiden Stadtteile sind sehr unterschiedlich strukturiert. Untermenzing ist in erster Linie ein Wohngebiet und wegen der vielen Grünflächen gehört es zu den beliebtesten in der Stadt.

Allach hat eigentlich zwei Gesichter: Auf der einen Seite gibt es die dörflichen Strukturen mit der St. Peter und Paul Kirche und dem Allacher Forst als Naturerholungsgebiet. Auf der anderen Seite ist Allach einer der bedeutendsten Industriestandorte Münchens, denn mit MAN, MTU und Krauss Maffei haben hier gleich drei große Firmen ihren Sitz.

Aktive Senioren im Bezirk

Die Seniorenvertretung Allach-Untermenzing besteht aus vier Mitgliedern. Wir arbeiten mit dem Bezirksausschuss, den Seniorengruppen und sozialen Einrichtungen im Stadtbezirk sowie dem Alten-Service-Zentrum (ASZ) in der Manzostraße zusammen.
Unser Ziel ist es, die älteren Mitbürger zu unterstützen und zu beraten

Klaus Trapp/ Seniorenbeirat Stadtbezirk 23 Allach – Untermenzing

 

Klaus Trapp
Seniorenbeirat
Allach-Untermenzing
Stadtbezirk 23

Telefon:
(089) 81 28 102

Mail: trapp.seniorenbeirat@t-online.de