GESUNDHEIT

Fachausschuss 3

 

Gesundheit, Pflege und Sport
Vorsitzende: Dr. med. Ingrid Seyfarth-Metzger
Stellvertreterin: Dr. Irmtraud Nies

 

Der Fachausschuss 3 trifft sich 5-6 x im Jahr
Die Schwerpunkte der Arbeit seit Frühjahr 2018 sind:

-Sicherstellung der Notfallversorgung in München
-Wie wichtig Bewegung im Alter ist
-Mangel an Pflegefachkräften in Krankenhäusern und der Altenpflege und die Auswirkungen
-Ungleichversorgung der Münchner Stadtviertel mit Hausarztpraxen
-Die Notfallmappe des Seniorenbeirats
-Die Angebote zur Akutgeriatrie in München
-Palliativversorgung und Hospizversorgung im ambulanten und stationären Bereich, Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Sterbehilfe
-Patientenverfügung
-Engpässe bei der Lieferung von Medikamenten und Medizinprodukten
-Ambulante und stationäre Pflege, Kurzzeitpflege, alternative Wohnformen
-Klimakrise und die Auswirkungen auf Seniorinnen und Senioren
-Trinkwasserversorgung
-Die Auswirkungen des Coronavirus auf Seniorinnen und Senioren

Der Fachausschuss hat einige Anträge an den Oberbürgermeister erarbeitet, u.a. zur Notfallversorgung, zur ambulanten Versorgung und zur München-Zulage für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der München-Klinik.

Die Mitglieder des Fachausschusses arbeiten in den Arbeitskreisen des Gesundheitsbeirats der Stadt München mit.
Der Seniorenbeirat der Stadt München arbeitet eng mit dem Gesundheitsladen München zusammen.

 

 

 

FA 3

Kontakt über

Geschäftsstelle
Seniorenbeirat

Burgstraße 4
80331 München

Telefon:
(089) 233 211 66

Fax:
(089) 233 254 28