Wiesn-Stammtisch für Seniorinnen und Senioren

Für mehr gesellschaftliche und soziale Teilhabe der älteren Generation

Raus aus der Einsamkeit im Alter – auf zur Wiesn in den Senioren-VIP-Bereich!

Das größte Volksfest der Welt lockt Menschen von nah und fern in die bayerische Landeshauptstadt. Doch viele ältere Menschen bleiben außen vor. Der Seniorenbeirat fordert: Das Oktoberfest soll wieder zu einem generationsübergreifenden Volksfest werden – attraktiv und bezahlbar für Ältere!  Wer sich die Wiesn im Alter finanziell nicht leisten kann oder sich allein nicht traut, darf nicht ausgeschlossen werden. Dafür setzt sich das Gremium mit den Kleinen Wiesnwirten ein: Neun Festzelte heißen ältere Gäste erstmals beim „Wiesn-Stammtisch für Seniorinnen und Senioren“ willkommen und behandeln sie, wie sie es verdienen: als VIPs!

 

  • Mo – Fr (nicht am 03. Oktober)
  • Vergünstigter Mittagstisch
  • Kein Verzehrzwang
  • Ohne Reservierung
  • Besondere Services wie WC-Taxi, Abstellflächen für Rollator & Co.

 

Details finden Sie bei den teilnehmenden Festzelten.

Teilnehmende Festzelte:

AMMER
Hühner- und Entenbraterei

Bodo’s
Cafézelt und Cocktailbar

Heimer
Hühnerbraterei

Heinz
Hühnerbraterei