Pressemitteilung vom 24. Oktober 2016

Kinovorstellung für Senioren

Kostenlos für Senioren: „Ewige Jugend“

  • Seniorenbeirat und CINEMA Filmtheater laden ins Kino ein

(München, 24. Oktober 2016) Der Seniorenbeirat der Landeshauptstadt München und das CINEMA Filmtheater laden Seniorinnen und Senioren dazu ein, sich den prämierten Film „Ewige Jugend“ von Paolo Sorrentino anzuschauen. Kostenlose Eintrittskarten für die Sondervorstellung am 07. November 2016 um 14:00 Uhr im CINEMA Filmtheater, Nymphenburger Straße 31, sind ab sofort in der Geschäftsstelle des Seniorenbeirats in der Burgstraße 4 erhältlich. Die Geschäftsstelle ist montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Der Kinosaal und das Foyer des CINEMA Filmtheater sind barrierefrei erreichbar.

„Großes Kino ist immer magisch“, betont Ingeborg Staudenmeyer, Vorsitzende des Seniorenbeirats, „die CINEMA-Freikarten ermöglichen auch älteren Menschen einen Kinobesuch, die sich das sonst nicht leisten können“. Oscar-Preisträger und Bildermagier Paolo Sorrentino hat mit „Ewige Jugend“ eine nostalgische und sinnliche Tragikomödie geschaffen. Die alten Freunde Fred (Michael Caine) und Mick (Harvey Keitel) verbringen jedes Jahr gemeinsame Tage in den Schweizer Alpen und philosophieren über das Leben, die Liebe und die Vergänglichkeit. Jane Fonda und Diego Maradona glänzen im Panoptikum der Zauberberg-Überlebenden mit furiosen Kurzauftritten. „Lustvoll im Alter“ meinte die Süddeutsche Zeitung zu diesem Film.

V.l.n.r.: Dr. Dieter Buchwald (CINEMA Filmtheater), Ingeborg Staudenmeyer (Vorstand Seniorenbeirat), Waltraud Hörnchen (Vorstand Seniorenbeirat), Dr. Irmtraud Nies (Vorstand Seniorenbeirat), Gerhard Krug (Vorstand Seniorenbeirat)
V.l.n.r.:
Dr. D. Buchwald (CINEMA Filmtheater),
I. Staudenmeyer (Vorstand Seniorenbeirat),
W. Hörnchen (Vorstand Seniorenbeirat),
Dr. I. Nies (Vorstand Seniorenbeirat),
Gerhard Krug (Vorstand Seniorenbeirat)
V.l.n.r.: Dr. Dieter Buchwald (CINEMA Filmtheater), Ingeborg Staudenmeyer (Vorstand Seniorenbeirat), Waltraud Hörnchen (Vorstand Seniorenbeirat), Dr. Irmtraud Nies (Vorstand Seniorenbeirat), Gerhard Krug (Vorstand Seniorenbeirat)